Portrait

Leitbild und Werte

Wir sind ein Spezialunternehmen für die Errichtung und Sanierung von Ingenieurbauwerken aller Art. Im Bereich der Bauausführung dieser Gewerke gehören wir durch unser fachlich hochqualifiziertes und engagiertes Team, durch unsere umfangreichen und hervorragenden Referenzen und unser vorhandenes Know-how zu den führenden Anbietern mit bedeutender internationaler Reputation. Wir wollen diese Stellung dauerhaft erhalten und weiter ausbauen.

Wir schaffen mit den komplexen Bauwerken, die wir errichten, wichtige und bleibende Werte für die Gesellschaft und tragen damit auf wirksame und nachhaltige Weise zum Wohlstand und zum Wohlbefinden der Menschen bei. Unser Handeln baut auf folgenden wesentlichen Grundwerten auf: Sicherheit, Qualität, Verantwortung, Rechtschaffenheit, Engagement und Teamgeist, Effizienz und Exzellenz, Innovation.


Geschichte

BeMo wurde 1964 in Innsbruck im Zuge des damals boomenden Wasserkraftwerksbaues unter dem Namen Beton- und Monierbau Ges.m.b.H. als reine Tunnelbaugesellschaft gegründet. Nach mehr als 400 km Tunnel und Stollen bei über 170 Projekten nicht nur in Europa (Österreich, Deutschland, Großbritannien, Skandinavien), sondern weltweit (Nord- und Südamerika, Asien) konnte in diesem Bereich enormes Know-How aufgebaut werden, das durch diverse Auszeichnungen und Zertifikate eindrucksvoll dokumentiert wird.

Aufbauend auf dem Kerngeschäft Tunnelbau haben wir unser Leistungsspektrum mittlerweile um die Sparten Ingenieur- und Industriebau, Spezialtiefbau, Bauwerkserhaltung und Bergbau erweitert und uns damit in Richtung Komplettanbieter entwickelt.


Firmenstruktur

Die BeMo-Gruppe bearbeitet mit der österreichischen Mutterfirma, drei Tochterfirmen, zwei Beteiligungen und drei Niederlassungen innerhalb des tschechischen Metrostav-Konzerns federführend die Märkte Österreich, Deutschland, Großbritannien, USA und Kanada.