Logistikzentrum Bramsche

Auftraggeber

Projektgesellschaft LZ Bramsche GmbH
Frankfurter Straße 80-82
65760 Frankfurt/ Main
Deutschland

Auftragnehmer

BeMo Tunnelling GmbH, NL West
Ingenieurbau, Industrie- und Stahlbau
Westfalendamm 72, 44141 Dortmund

Ort der Ausführung

In der Welle 14
49565 Bramsche
Deutschland

Baubeginn

2021

Fertigstellung

2022

Auftragssumme

k. A.

Geologie

• Sand, schwach schluffig

Technische Daten

Schlüsselfertige Erstellung der Erweiterung des bestehenden Logistikzentrums in Bramsche um insgesamt 10.500 m² mit Bürobereich und Sozialtrakt.
Zum Auftragsumfang gehören:
• Ausführungsplanunt
• Erstellung der Außenanlagen
• Entwässerungsarbeiten

Straßenflächen in Asphalt: ca. 2.000 m²
Lkw-Stellfächen in Beton: ca. 1.100 m²
Pkw Fahr- und Stellflächen in Asphalt: ca. 2.600 m²
Grünanlagen: ca. 7.100 m²